Viele Köche…

…verderben den Brei. Und sollte in diesem Sprichwort auch nur ein Funken Wahrheit stecken, so dürfte es sich bei Wikipedia um den größten Brei der Welt handeln, zumindest wenn man die Anzahl der köchelnden Autoren und Administratoren zugrunde legt.

Die BILD geißelte die weltweit größte Ansammlung von Artikeln als WikiFEHLIA und führt in der gewohnt typischen Manier einige Beispiele auf. Verständlich, dass das digitale Spiegelbild bildblog.de versucht, die Beispiele zu entkräften. Allerdings kann man den Versuch von bildblog.de nur als halbherzig betrachten, denn das grundsätzliche Problem wie ein Wiki funktioniert, wird nicht wirklich betrachtet.

Laut BILD sollen 5.000 Helfer die Artikel kontrollieren. Mangels Tiefgang, den das Presseprodukt bisweilen in seinen Artikeln missen lässt, wird auf die Qualifikation der ehrenamtlichen Helfer nicht weiter eingegangen. Dabei stellen viele der Administratoren einen verklemmten Gernegroß dar, der seine begrenzte Macht über das Wissen schreibender Autoren stellt. Löschen, Sperren und Revertieren, das sind die hauptsächlichen Aktivitäten so mancher befugter Benutzer, die letztlich zur Frustration Schreibender führt. Die Schlussfolgerung , dass die erneute Zensur von Wikipedia in China aus reinem Selbstschutz der Volksrepublik erfolgte, mag etwas weit her gezogen sein, aber entbehrt nicht einer gewissen Komik.

Das Projekt Wikipedia muss wohl zumindest in Deutschland als gescheitert betrachtet werden, zumindest im Hinblick auf den Anspruch eine Enzyklopädie zu sein (oder zu werden).

Advertisements

Über hinrich7

Noch nix...
Dieser Beitrag wurde unter Lumpensammlung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s