Feuer in Bredeneek

Der 12. Januar 2007 ist ein tragisches Datum: In den frühen Morgenstunden brach im Wohnhaus meiner Verwandten auf dem Hof Bredeneek ein Feuer aus. Und obwohl sieben freiwillige Feuerwehren aus den benachbarten Gemeinden anrückten, konnte kaum etwas gerettet werden. Glücklicherweise konnten sich meine Verwandten und ein bei ihnen wohnender Lehrling rechtzeitig vor den Flammen retten. Der Feuerwehr gelang es denn auch, ein Übergreifen der Flammen auf die angrenzenden Wirtschaftsgebäude zu verhindern.

Gegen Abend jedoch brach das Feuer erneut aus. Die Dämmung der Zwischendecke bei dem alten Gebäude bestand aus Torf, so dass es den Feuerwehren am Vormittag offensichtlich nicht gelungen war, den Brand vollständig unter Kontrolle zu bekommen. Nach den letzten Angaben sollen am Abend bis zu 40 Fahrzeuge ausgerückt sein.

Neben vielen persönlichen Dingen dürfte dabei auch ein weiterer Teil des ohnehin sehr kleinen Familienarchivs unwiederbringlich verloren gegangen sein.

Bisher gehen die Behörden davon aus, dass ein technischer Defekt für den Brand verantwortlich ist.

Weitere Informationen

Advertisements

Über hinrich7

Noch nix...
Dieser Beitrag wurde unter Lumpensammlung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s