Die Machtlosikeit der Eltern

Vor ein paar Monaten hatte ich am Rande eines geselligen Beisammenseins ein Gespräch mit einer jungen Frau über die Zukunft. Der Vater der jungen Frau, nennen wir sie mal Lisa, ist ein Nachbar von mir (im weitesten Sinne) und ich habe mit ihm hier und da ehrenamtlich zu tun. Sie war, wie das in dem Alter bisweilen vorkommt, leicht demotiviert: Freund hat Schluss gemacht und in der Ausbildung lief es auch nicht so recht.

Das kann es nicht sein”, meinte ich, der ungefähr das Alter ihres Vaters hat. Lisa und ich führten an diesem Abend lange Gespräche über den Sinn und Zweck von Ausbildungen, Männern und deren Beziehungen zu Frauen und das Leben an sich. Am Ende versuchte ich sie jedenfalls davon zu überzeugen, den Kerl fallen zu lassen und die Ausbildung in den Mittelpunkt zu rücken.

Heute rief Lisa mich an und meinte: „Du schuldest mir einen Drink!” Das Ergebnis: Kerl wurde fallen gelassen und die Ausbildung wurde in den Mittelpunkt gestellt und in wenigen Wochen steht die (wahrscheinlich) endgültige Meisterprüfung an. Ich sei Schuld, sagte sie, denn auf ihre Eltern höre sie ja schon lange nicht mehr.

Es freut mich natürlich ungemein, dass mein Gespräch etwas bewirkt hat, und den Drink, und sei es Champagner, spendiere ich natürlich gerne. Aber andererseits muss ich auch darüber nachdenken, dass Kinder offensichtlich von Natur aus nicht auf Eltern hören, wohl aber auf gleichaltrige andere Menschen. Also: Her mir den Patenonkels und -tanten…

Advertisements

Über hinrich7

Noch nix...
Dieser Beitrag wurde unter Lumpensammlung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s