BER

Eigentlich wollte ich mich mit den Themen aus Berlin nicht beschäftigen, da das märkische Provinznest selbst sehen muss, wie es klar kommt. Aber so langsam kommt die Posse nicht nur dem Fiskus teuer zu stehen, sondern schadet auch dem demokratischen Grundgedanken. Denn wegen der erneuten Verschiebung des Eröffnungstermins hat eine Gruppe im Berliner Kasperletheater einen Misstrauensantrag gestellt, obwohl von Anfang an klar gewesen ist, dass ein solcher scheitern wird. Und so bleiben am Ende nur Kosten für die Sondersitzung am Samstag und ein wahrnehmungsgestörter Bürgermeister, der sich von dieser Posse gestärkt sieht.

Advertisements

Über hinrich7

Noch nix...
Dieser Beitrag wurde unter Lumpensammlung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu BER

  1. Pingback: Länderfinanzausgleich | Hinrich´s kleine Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s