Iacta alea est…

…oder vielleicht doch nicht? Die Gemengelage beim sogenannten #Brexit ist scheinbar unüberschaubar, aber was stattfindet, ist schieres Demokratieversagen. Dabei kam dieses Versagen nicht plötzlich, sondern ist das Ergebnis eines seit Jahrzehnten andauernden Prozesses.

Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Lumpensammlung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Ende der EU

Bricht die WP: Europäische Union (EU) jetzt auseinander? Zumindest die WP: Vereinigtes Königreich spielen dieses Klavier. Aber die Briten oder WP: Angela Merkel Flüchtlingspolitik für die strukturelle Krise der EU verantwortlich zu machen, greift zu kurz. Vielmehr eine falsche Ostpolitik dürfte für die derzeitige Krise der EU verantwortlich zeichnen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lumpensammlung | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Demonstrationen

Gestern wurde in Frankfurt am Main ein neues Bürogebäude eröffnet. An sich wäre das ja nichts Besonderes, aber in diesem Fall handelt es sich um den Sitz der Europäischen Zentralbank (EZB) und die Feierlichkeiten wurden von reichlich Protest begleitet. Protest, bei dem bereits morgens um halb Acht Autos brannten. Und auch im weiteren Tagesverlauf kennzeichnete vor allem Gewalt die Proteste. Kein Wunder, das ein Aufschrei durch die Medien ging, insbesondere von der politischen Kaste. Aber ist die Kritik gerechtfertigt?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lumpensammlung | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Das Ende der Freiheit

Wer darf raus?

Deine Freiheit endet dort, wo sie die Freiheit eines Anderen beschneiden würde. So habe ich es wie viele andere in den 1960er Geborenen mit der Muttermilch aufgesogen. Wir sind groß geworden mit der deutsch-deutschen Grenze und ihren Toten, dem Kalten Krieg, den Kindern der sogenannten Gastarbeiterfamilien, die entweder cool waren oder von uns als Arschlöcher tituliert wurden, und Großeltern, die jedes Mal das P im Gesicht bekamen, wenn man sie auf Hitler ansprach. Wir sind auf die Straße gegangen, damit die UdSSR und die USA mit dem Rüstungswahnsinn aufhören und haben George Orwells 1984 gelesen, weil es den surrealen Alptraum manifestierte. Für uns gab und gibt es kein Deutschland, sondern nur Europa: Grenzkontrollen waren damals schon doof, und es ist gut, dass sie innerhalb der EU nur noch in den Geschichtsbüchern stattfinden. Der Euro ist für uns ein Segen, weil nichts mehr den Willen zur Einheit der EU symbolisieren kann. Aber jetzt? Was passiert jetzt?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lumpensammlung | Kommentar hinterlassen

Deutschland und der Islam

Privatsache

Was ist Religion (Satire)

Der Islam gehört nicht zu Deutschland und auch nicht zu Europa.

Es mag zwar sein, dass in der einen oder anderen Region Europas heute der überwiegende Teil der Bevölkerung den Islam als Religion hat, aber historisch haben im vergangen Jahrtausend vor allem die Christen hier ihr Unwesen getrieben. Und zwar reichlich, denn die Gräueltaten, die die Christen im Namen ihres dreifaltigen Herren verübten, müssen sich nicht vor denjenigen, die der sogenannte Islamische Staat anrichtet, verstecken. Aber immerhin scheinen die Christen seit einigen Jahrhunderten zumindest mit dem Zündeln an Muttis Rock aufgehört zu haben. Aber der islamische Glauben ist in Europa nicht verbreitet gewesen. Das hat sich erst in der Neuzeit geändert, wobei niemand ernsthaft aufgrund einer Modeerscheinung eine Zugehörigkeit postulieren möchte. Die Aussage von Bundeskanzlerin Angela Merkel ist deshalb nicht nur falsch, sondern auch inhaltlich abzulehnen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lumpensammlung | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Besser Wessi

Bodo Ramelow (Wikipedia)

Jetzt ist es soweit: Die SED stellt endlich wieder einen Ministerpräsidenten: Bodo Ramelow, der Besser Wessi. Das ist wirklich Wiedervereinigung 2.0!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lumpensammlung | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Qualifikation

Waltraud

Waltraud „Wara“ Wende, Bildungsministerin (von Wikipedia)

In Schleswig-Holstein brodeln derzeit eine Reihe politischer Themen durch die Gesellschaft, allen voran das Unvermögen der Bildungspolitiker und die marode Infrastruktur. Hinzu kommen überzogene Steuerausgaben für dies und das, Selbstbedienungen und Rückkehrrechte als Alternative zum vorzeitigen Abwandern in andere Bereiche. Ein Grund mal im echten Norden nach der Qualifikation der Amtsträger zu schauen, genauer gesagt bei der Landesregierung:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lumpensammlung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen